13.08.2011 14:03

Montage der Installationsebene

Installationsebene

Und weiter geht's mit der nächsten Eigenleistung: die Montage der Installationsebene. Zusammen mit meinem Vater, Bruder und Michael hab ich mich an die Installationsebene gemacht. Prinzipiell ist die Sache eigentlich recht einfach: Kanthölzer nehmen in die richtige Länge schneiden, vorbohren und im Abstand von 57cm an die Wand spaxen. Der Teufel steckt allerdings im Detail, was dazu führte, dass wir die ein oder andere Latte mehrfach in versetzen mussten.

> mehr